Ein schönes Lachen bewegt

Für Veränderungen ist es nie zu spät

„Ich war schon immer ein fröhlicher Mensch, jetzt kann ich es auch endlich zeigen!“
Was früher selten war, ist heute selbstverständlich – die kieferorthopädische Korrektur der Zahnstellung bei erwachsenen Patienten.

Dafür gibt es gute Gründe: Zum einem behalten wir heute durch verbesserte Mundhygiene und zahnärztliche Behandlung unsere natürlichen Zähne bis ins hohe Alter. Zum anderen hat die kieferorthopädische Behandlung in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht.

Moderne Behandlungsmethoden ermöglichen heute eine rasche und beschwerdefreie Korrektur des Gebisses mit unsichtbaren oder wenig sichtbaren Behandlungsgeräten. Dabei können ästhetische Ergebnisse erzielt werden, die früher so nicht möglich waren. Auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit z. B. mit Implantologen, eröffnet die moderne Kieferorthopädie neue Möglichkeiten.